Bosch Professional GST 90 E Stichsäge Test 2016

Bosch Professional GST 90 E

Bosch Professional GST 90 E
8.5

Verarbeitung

8.4 /10

Ausstattung

8.7 /10

Sägekraft

8.4 /10

Preis-Leistung

8.3 /10

Pros

  • langes Kabel
  • starke Leistung
  • recht geringes Gewicht
  • Blas- & Staubsaugfunktion

Cons

  • Im Koffer kein Platz für zusätzliche Sägeblätter
  • Hebel zum Wechsel des Sägeblatts schlecht verarbeitet

Bosch Professional GST 90 E Testbericht

  • Gewicht: 2,3 Kg
  • Leistung: 650 Watt
  • Schnitttiefe: Holz 90 mm, Aluminium 20 mm, Stahl 10 mm

Die Bosch GST 90 E Stichsäge ist zwar ein Gerät der Einstiegsklasse, aber sie schreckt auch vor professionellem oder zumindest semiprofessionellem Einsatz nicht zurück. Geliefert wird sie zusammen mit einem Sägeblatt, einem Absaugset, Sechskantstiftschlüssel und Spanreißschutz . Verstaut ist das ganze in einem sehr handlichem Handwerkerkoffer. Dadurch lässt sich die GST 90 E zwar sehr leicht transportieren, aber viel mehr als noch ein paar zusätzliche Sägeblätter lassen sich nicht im Koffer verstauen.

Die Stichsäge an sich macht einen sehr qualitativ hochwertigen Eindruck. Sie wirkt beim Anfassen nicht billig und zudem sehr robust. Dies merkt man auch bei der Arbeit. Die Bosch Professional GST 90 E Stichsäge macht zuverlässig einen immer sehr sauberen Schnitt. Mit dem 650 Watt Motor ist genug Leistung vorhanden um durch Holz und auch Stahl problemlos durchzusägen. Die Leistung kann man durch die Hubzahlregelung zwischen 500-3100 gut regulieren und optimal auf das Material und den Verwendungszweck anpassen. Durch den 4 fachen Pendelhub fällt die Arbeit extra leicht.

Bosch GST 90 E Ausstattung

Die Schnitttiefe für Holz beträgt 90 mm, für Aluminium 20 mm und für Stahl 10 mm. Auch bei längerer Benutzung liegt die Stichsäge noch sehr bequem in der Hand. Durch das mit 2,3 kg, im Vergleich zu ähnlichen Stichsägen, relativ geringe Gewicht fällt auch längeres Arbeiten nicht schwer. Wie man es inzwischen von Bosch kenn ist auch hier das SDS-System verbaut, was einen werkzeuglosen Sägeblattwechsel ermöglicht. Auch die Blasfunktion für eine freie Sicht funktioniert einwandfrei. Diese lässt sich zudem Abschalten, damit sie nicht die Staubsaugung behindert, sollte man sich dafür entscheiden. Immerhin ist ein Absaug-Set im Lieferumfang schon mit enthalten.

Ein weiteres Plus der Bosch Professional GST 90 E Stichsäge ist das lange Kabel, welches die Arbeit so oft um einiges erleichtert. Insgesamt gibt es an dieser Stichsäge wirklich nur wenig auszusetzen. Der Koffer könnte durchaus um einiges durchdachter sein und mehr Platz bieten. Zudem gibt es öfter einmal Probleme bei denen der Schwarze Hebel zum Wechsel des Sägeblatts abbricht.

Ansonsten kann man eigentlich nur über das Preis-Leistungs-Verhältnis, welches hier geboten wird staunen. Die Bosch GST 90 E Stichsäge verfügt über eine starke Leistung und sägt einfach und genau durch alle möglichen Materialien. Auch bei engen Radien lässt sie sich super führen. Deshalb lässt sich die GST 90 E nicht nur für ambitionierte Heimwerker empfehlen, sondern auch schon für Semiprofis, die ein recht billiges und handliches Gerät suchen.