Bosch GST 150 CE Professional Stichsäge Test 2016

Bosch GST 150 CE Professional

Bosch GST 150 CE Professional
9

Verarbeitung

9.1 /10

Ausstattung

8.8 /10

Sägekraft

9.4 /10

Preis-Leistung

8.5 /10

Pros

  • 150 mm Schnitttiefe in Holz
  • super starker 780 Watt Motor
  • sauber und exakte Verarbeitung
  • mit L-Boxx Werkzeugkoffer

Cons

  • Mit 2,6 kg recht schwer

Bosch GST 150 CE Professional Testbericht

  • Gewicht: 2,6 Kg
  • Leistung: 780 Watt
  • Schnitttiefe: Holz 150 mm, Aluminium 20 mm, Stahl 10 mm

Die Bosch Professional GST 150 CE Stichsäge ist nicht ganz billig und somit nicht für Einsteiger gedacht. Das merkt man auch direkt bei dem Lieferumfang. Geliefert wird die Stichsäge in dem schönen und handlichen L-Boxx Werkzeugkoffer von Bosch. Darin findet man zunächst einmal die Bosch GST 150 CE Stichsäge. Zudem werden auch noch ein Sägeblatt, eine Abdeckhaube, ein Absaugset, ein Gleitschuh, eine Saugdüse und ein Spanreißschutz mitgeliefert. Alles passt bequem in den Werkzeugkoffer. Darüber hinaus findet man noch genug Platz für zusätzliche Sägeblätter.

Beim ersten Anfassen merkt man sofort, dass es sich nicht um ein billiges Gerät handelt. Die Stichsäge liegt gut in der Hand. Zudem ist auch die Verarbeitung sehr gut und alle Komponenten sitzen fest, sauber und staubdicht aneinander. Zugleich merkt man allerdings auch, dass die GST 150 CE, mit ihren 2,6 Kilogramm relativ schwer ist. Dies liegt zu einem großen Teil an der schweren Fußplatte, welche beim Sägen für zusätzliche Stabilität sorgt. Zusammen mit dem Gleitschuh erlaubt die Stichsäge so einen extrem sauberen Schnitt.

Bosch GST 150 CE Ausstattung

Für einen noch besseren Schnitt sorgt die Bosch Professional GST 150 CE durch ihren Pendelhub, welcher sich für feinere Arbeiten auf vier verschiedene Stufen einstellen lässt. So ist dich Stichsäge besonders gut für Kurven und Kreisschnitte zu gebrauchen. Um die benötigte Leistung muss man sich auch keine Sorgen machen. Der 780 Watt Motor reicht für wirklich alles, wofür man eine Stichsäge benutzen will. Die Schnitttiefe beträgt hierbei 150 mm in Holz, 20 mm in Aluminium und 10 mm in Stahl.

Ein weiterer Vorteil Bosch GST 150 CE Stichsäge ist das mitgelieferte Absaugset. Das Staubsaugungssystem funktioniert einwandfrei. Natürlich ist auch der vom Bosch standardisierte werkzeuglose Sägeblattwechsel, dass sogenannte SDS-System, vorhanden. Insgesamt kann man nicht viel an der Bosch GST 150 CE aussetzen. Die einzigen wirkliche Kritikpunkt ist, dass der Einschalter recht ungünstig positioniert wurde. Dadurch ist er für Personen mit kleineren Händen oft nur sehr schwer zu erreichen. Zudem kann das Gewicht bei längerem Arbeiten zum Problem werden. Doch sonst hat man mit der GST 150 CE eine wirklich professionell wirkende Stichsäge. Sie löst alle an eine Stichsäge gestellten Ansprüche mit Bravour und hat für dafür sogar noch einen recht guten Preis.