Bosch Professional GCM 800 SJ Paneelsäge Test 2017

Bosch Professional GCM 800 SJ

Bosch Professional GCM 800 SJ
8.4

Verarbeitung

9.0 /10

Ausstattung

8.3 /10

Sägekraft

8.2 /10

Preis-Leistung

8.1 /10

Pros

  • leicht
  • Platzwunder
  • sauber und exakte Verarbeitunge

Cons

  • kleine Konstruktionsfehler
  • schlechte Absaugung

Bosch Professional GCM 800 SJ im Testbericht

  • Maße: 85 x 47,5 x 43,8 cm
  • Gewicht: 13 kg
  • Leistung: 1400 Watt

Die Bosch Professional GCM 800 SJ ist eigentlich keine reine Kapp und Gehrungssäge. Eigentlich würde man sie als Paneelsäge Klassifizieren, allerdings lässt sich mit einer kleinen Feststellschraube der Zug-Schlitten fixieren und so lässt sich die Säge auch als reine Kappsäge verwenden. Beim Auspacken merk man schnell, dass bei diesem Modell die Handlichkeit im Vordergrund steht. Normalerweise sind Panelsägen riesig, schließlich müssen sie auch durch eine Menge Holz sägen können, doch hier ist das anders.

Die GCM 800 SJ ist sehr einfach zu transportieren und dabei mit 13,5 kg auch noch sehr leicht im Vergleich zu der Konkurrenz. Doch kann sie auch alles, was ihre großen Brüder können? Zunächst muss man die Verarbeitung bestaunen, auch wenn man nicht wirklich etwas anderes von Bosch erwartet. Die komplette Säge ist sauber und hochwertig verarbeitet. Die Materialien sind top und nichts wackelt. Doch fängt man an zu arbeiten, fallen einem dennoch einige kleiner Macken auf.

Bosch Professional GCM 800 SJ Ausstattung

Der Mitgelieferte Spannhaken kann leider nur links sinnvoll eingesetzt werden. Benutzt man ihr auf der rechten Seite kann man nicht die volle Schnitttiefe ausnutzen, da ansonsten der Motor am Spannhaken hängen bleiben würde. Auch der Absauganschluss von oben ist ein Witz. Der Anschluss funktioniert leicht und ohne Probleme. Die Gummikonstruktion ist allerdings nicht sehr stabil und die allgemeine Saugleistung ist kaum bemerkbar. Der Großteil der Späne findet so gar nicht erst in das Absaugrohr. Zudem fehlt eine Laserführung des Sägeschlittens. Da selbst billige Hobbygeräte einen Laser haben, ist das Fehlen hier recht unverständlich.

Sind die kleineren Makel erstmal aus dem Weg, kann man sich voll auf das konzentrieren was die Bosch Professional GCM 800 SJ Kappsäge zu bieten hat. Mit 1400 Watt und 5500 Umdrehungen pro Minute kommt man mit jeder Aufgabe spielend klar. Zudem hat die Winkeleinstellung absolut kein Spiel und jeder Schnitt wird auch ohne Laserführung extrem präzise. Zwar sind die Ränder ausgefranst, doch das liegt an dem mitgelieferten Sägeblatt. Ersetzt man dieses durch eine besseres, ist auch dieses Problem verschwunden.

Trotz der enormen Stabilität des gesamten Gerätes lassen sich die Zugschiene und auch alle anderen bewegten Mechanismen extrem leichtgängig bewegen. Auch die Skalierung des Schneidewinkels und die Gehrungswinkeleinstellung sind super gelungen und leicht zu erreichen.

Insgesamt überzeugt die Bosch Professional GCM 800 SJ Kapp und Gehrungssäge einfach. Sie bietet im Vergleich zu anderen Paneelsägen ein super Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem ist sie äußerst kompakt und leicht. Trotzdem steht sie der größeren Konkurrenz in nichts nach und kommt auch mit große Querschnitten ohne Probleme klar.