Einhell TE-XC 110 Handkreissäge Test 2017

Einhell TE-XC 110

Einhell TE-XC 110
7.4

Verarbeitung

7.2 /10

Ausstattung

7.5 /10

Sägekraft

6.7 /10

Preis-Leistung

8.0 /10

Pros

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • perfekt für kleinere Arbeiten

Cons

  • Kabel etwas kurz
  • benötigt Batterien für Laser

Einhell TE-XC 110 Testbericht

  • Leistung: 730 Watt
  • Gewicht: 3,9 kg
  • Schnitttiefe: 90 Grad 33 mm
  • Leerlaufdrehzahl: 4300 U/min

Die Einhell TE-XC 110 Universal Handkreissäge wirkt optisch sehr beeindruckend. Doch hält sie Leistungsmäßig auch was man sich verspricht. Sie ist ein Allesschneider und soll mühelos durch Metall, Holz, Kunststoff, Gipsplatten und Stein schneiden. Zunächst einmal ist sie mit ihrer rot silbernen Optik sehr auffallend. Geliefert wird sie wie so oft bei Handkreissägen in einem Karton. Gut, bei dem Preis der TE-XC 110 hat man auch nichts anderes erwartet. Im Lieferumfang findet man dafür zu aller Überraschung eine kleine Tragetasche. Sonst gibt es außer dem mitgelieferten Sägeblatt, Werkzeug für den Sägeblattwechsel und einem Parallelanschlag kein weiteres Zubehör.

Die Säge ist super handlich und das Sägeblatt wirkt mit seinen 110 mm Durchmesser gerade zu winzig im Vergleich zu den oft üblichen 190 mm. Vor dem Kauf muss man sich bewusst sein, dass diese Säge nicht für das zusägen von 5 cm Pfosten oder Arbeitsplatten gedacht ist. Schließlich beträgt die Schnitttiefe bei 90 Grad nur 33 mm. Mit 730 Watt hat die Einhell TE-XC 110 auch nicht die stärkste Leistung, allerdings ist sie ja auch nicht für große Mengen an Material gedacht, welche genau diese Leistung erfordern gedacht.

Einhell TE-XC 110 Ausstattung

Für so ein kleines Gerät bringt sie mit knapp 4 kg noch einiges an Gewicht auf die Wage und so wird langes Arbeiten oft anstrengender als gedacht. Für leichtere und genaueres Arbeiten ist einen Laser verbaut. Dieser benötigt allerdings AAA Batterien. Es sind im Lieferumfang zum Glück zwei davon enthalten, aber diese nach einiger Zeit wechseln zu müssen ist trotzdem nicht die eleganteste Lösung. Benutzt man die Säge richtig und stellt sie nicht vor zu schwere Aufgaben ist sie durchaus ein sehr fähiges Gerät.

Die Schnitte werden sauber und die Arbeit geht flott von der Hand. Anzumerken ist, dass der Start Schalter nicht von der besten Qualität ist und die Entriegelung oft etwas klemmt. Ansonsten ist alles für den Preis vertretbar gut. Auch die Lautstärke ist nicht unangemessen hoch. Das Kabel könnte aber durchaus etwas länger als 2 Meter sein.

Insgesamt kann man jetzt keine Loblieder über die Einhell TE-XC 110 Universal Handkreissäge singen, aber sie hat einen recht speziellen Einsatzbereich und benutzt man sie für Arbeiten ist das Ergebnis zufriedenstellend. Mehr kann man von einer Handkreissäge dieser Preiskategorie definitiv nicht erwarten und sie ist somit sicher eine Überlegung für Hobbyhandwerker wert.